• Lorem ipsum dolor sit amet
  • Aufwiedersehen im neuen Jahr 2021!

Hochzeitssprüche für den Hochzeitstag

01./ »
Stand ein junges Veilchen auf der Weiden, Lieb und herzig, in sich, und bescheiden; Und ein wackrer Jüngling über Land Kam hin, da das Veilchen stand. Und er sah das Veilchen auf der Weiden Lieb und herzig, in sich, und bescheiden; Sah es an mit Liebe und mit Lust, Wünscht es sich an seine Brust. Heute wird das Blümchen ihm gegeben, Dass er’s trag’ an seiner Brust durchs Leben! Und ein Kreis von edlen Menschen steht Ernst und feiert mit Gebet. Seid denn glücklich! Gott mit Euch, Ihr Beide! Seine “Sonn’ am Himmel” schein’ Euch Freude; Und in Eurer Freud’, in Eurem Schmerz Seine “bessre” Euch ins Herz! «
Autor / Matthias Claudius
 
02./ »
Wenn der Mann das Amt hat und die Frau den Verstand, dann gibt es eine gute Ehe. «
Autor / Marie von Ebner-Eschenbach
 
03./ »
Wo es keine Liebe gibt, dort gibt es auch keinen Verstand. «
Autor / Fjodor Michailowitsch Dostojewski
 
04./ »
Die wertvollste aller Fähigkeiten ist die, auf ein zweites Wort verzichten zu können, wo eines genügt. «
Autor / Thomas Jefferson
 
05./ »
Amor ist der größte Spitzbube unter den Göttern, der Widerspruch scheint sein Element zu sein. «
Autor / Giacomo Casanova
 
06./ »
Im Ehestand muss man manchmal streiten, denn so erfährt man was voneinander. «
Autor / Johann Wolfgang von Goethe
 
07./ »
Frauen erinnern sich noch an den ersten Kuss, während der Mann den letzten schon vergessen hat. «
Autor / Rémy de Gourmont 
 
08./ »
Die kürzesten Wörter, nämlich "ja" und "nein", erfordern das meiste Nachdenken. «
Autor / Pythagoras
 
09./ »
Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden. «
Autor / Mark Twain
 
10./ »
Keiner ist so verrückt, daß er nicht noch einen Verrückteren findet, der ihn versteht. «
Autor / Friedrich Nietzsche
 
11./ »
Das gemeinsame Glück zweier Menschen ist nichts anderes als zwei kleine, nebeneinander geritzte Striche in die Unendlichkeit. «
Autor / Robert Musil
 
12./ »
Die Ehe ist der Anfang und der Gipfel aller Kultur. «
Autor / Johann Wolfgang von Goethe
 
13./ »
Die zweite Ehe ist der Triumph der Hoffnung über die Erfahrung. «
Autor / Samuel Johnson
 
14./ »
Raum ist in der kleinsten Hütte für ein glücklich liebend Paar. «
Autor / Friedrich Schiller
 
15./ »
Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden. «
Autor / Clemens Brentano
 
16./ »
Einen Menschen lieben, heißt ihn so zu sehen, wie Gott ihn gemeint hat. «
Autor / Fjodor Michailowitsch Dostojewski
 
17./ »
Die Ehe ist die Vereinigung zweier göttlicher Funken, auf dass ein dritter auf Erden geboren werde. «
Autor / Khalil Gibran
 
18./ »
Das Edelste an der Liebe ist das Vertrauen zueinander. «
Autor / Julius Grosse
 
19./ »
Wer absolute Klarheit will, bevor er einen Entschluss fast, wird sich nie entschließen. «
Autor / Henri-Frédéric Amiel
 
20./ »
Jeder geliebte Mensch ist der Mittelpunkt eines Paradieses. «
Autor / Novalis
 
21./ »
Die Liebe, welch' lieblicher Dunst! Doch in der Ehe, da steckt die Kunst! «
Autor / Theodor Storm
 
22./ »
Das große Glück in der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden. «
Autor / Julie de Lespinasse 
 
23./ »
Wahre Liebe geht aus der Harmonie der Gedanken und dem Gegensatz der Charaktere hervor. «
Autor / Théodore Simon Jouffroy
 
24./ »
Ich wünsche euch einen tollen Hochzeitstag. Das Band der Ehe soll euch weiterhin verbinden und viele glückliche Tage bringen. «
Autor / Autor unbekannt