Hochzeitssprüche

lustig, schön, kurz, und modern für Hochzeitskarten

Jeder, der schon einmal zu einer Hochzeit eingeladen war, kennt die Szene mit Sicherheit: Nach dem Essen erhebt sich der Vater des Bräutigams und kündigt mit dem Klingeln von Messer und Sektglas eine kleine Rede an. Meist sind dann herrlich humoristische Bemerkungen zu hören und nicht selten endet die Ansprache mit einem kleinen Sinnspruch, der ebenso viele Lacher provoziert.

Solch spritzige Sentenzen müssen nicht bis zur Hochzeitsfeier warten. Sie können gerne auch schon in der Save the Date Karte oder in der Hochzeitseinladung stehen. Wenn Euch das allzu ungezwungen vorkommt, könnt Ihr natürlich auch auf Aphorismen zurückgreifen, die Euer Zusammensein, Eure Liebe besonders gut umschreiben. Egal, ob es dann ein Satz von Katharine Hepburn oder Erich Fried wird. Ein hübscher Sinnspruch, ganz gleich ob althergebrachte Weisheit oder romantisch angehauchte Zeilen, verschönert jede Hochzeitskarte und gibt ihr idealerweise auch noch Eure ganz persönliche Note.

Und er kann noch viel mehr sein. Wer hin und wieder zu einem Buch greift, kennt das Gefühl: Man stolpert über einen Satz, der zum Beispiel etwas über die Liebe auszudrücken vermag, für das einem selbst immer die richtigen Worte fehlten. Ein solcher Satz ist prädestiniert, auch in Eurer Hochzeitseinladung aufgenommen zu werden. Nicht nur, weil er besonders für Euch aussagekräftig ist, sondern weil er auch zum Nachdenken anregt. Natürlich geht es bei der Einladung um Eure Hochzeit, Euren Ehrentag. Aber er kann auch Anlass sein für alle anderen, sich das Wunder der Liebe wieder bewusst zu machen.

Erinnert Ihr Euch noch an die Liebesbriefe, die Ihr vielleicht in der Grundschule geschrieben habt oder selbst bekommen habt? Wer sie Jahre später nochmals zur Hand nimmt, kommt meist nicht um ein Schmunzeln herum. Ungelenke Worte sind da oft zu lesen, die vielen die Schamesröte ins Gesicht treiben. – Aber wann habt Ihr zuletzt einen Liebesbrief geschrieben? Was vielen heute als peinliche Kinderei vorkommt ist tatsächlich viel mehr als das: Nämlich der Versuch, etwas in Worte zu fassen, was Menschen seit Anbeginn der Zeit nicht zu beschreiben vermögen. – Nur wenige große Geister haben es vielleicht geschafft, ein paar Facetten der Liebe auf Papier zu bannen. Egal, ob Ihr Euch selbst einen Spruch ausdenkt oder einen klassischen Aphorismus für besser geeignet haltet. Der Hochzeitsspruch ist nicht nur Tradition sondern immer auch die Auseinandersetzung mit der Frage: Was bedeutet uns die Liebe?

Überstürzt die Auswahl also nicht und schaut Euch gerne auch in unserer Auswahl an Hochzeitssprüchen um, vielleicht ist die eine oder andere Inspiration schon dabei. Wenn Ihr Euch auf einen Spruch geeinigt habt, sorgen wir dafür, dass er nicht nur gut klingt, sondern auch toll aussieht!

01./ »
»Die Liebe besteht zu 3/4 aus Neugier« «
Autor / Giacomo Casanova
02./ »
»Die Liebe ist die höchste Poesie, sie ist die weinende, jauchzende, spielende Musik« «
Autor / Adalbert Stifter
03./ »
»Lieben heißt, nur um eines einzigen Menschen willen auf Erden sein« «
Autor / Karl Gutzkow
04./ »
»Der Gipfel des Glücks ist es, geliebt zu werden von einer schönen Seele« «
Autor / Théodore Simon Jouffroy
05./ »
»Die Liebe ist die Poesie der Sinne« «
Autor / Honoré de Balzac
06./ »
»Echte Liebesgeschichten gehen nie zu Ende« «
Autor / Marie von Ebner-Eschenbach
07./ »
»Das große Glück der Liebe besteht darin, Ruhe in einem anderen Herzen zu finden« «
Autor / Julie Jeanne de Lespinasse
08./ »
»Es ist doch nichts besser, als wenn man sich liebt und zusammen ist« «
Autor / Johann Wolfgang von Goethe
09./ »
»Das Schönste aber hier auf Erden, ist lieben und geliebt zu werden« «
Autor / Wilhelm Busch
10./ »
»Wenn auf der Welt die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich« «
Autor / Aristoteles
11./ »
»Wo Liebe ist, wird das Unmögliche möglich« «
Autor / Buddha
12./ »
»Das Glück liegt nicht nur in den Ekstasen der Liebe, sondern auch in einer sehr tiefen geistigen Harmonie« «
Autor / Fjodor Dostojewski
13./ »
»Erst seit ich liebe, ist das Leben schön; erst seit ich liebe, weiß ich, dass ich lebe« «
Autor / Theodor Körner
14./ »
»Du brauchst nur zu lieben, und alles ist Freude« «
Autor / Leo Tolstoi
15./ »
»Der Wunder größtes ist die Liebe« «
Autor / August Heinrich Hoffmann von Fallersleben
16./ »
»Liebe ist eine Glocke, welche das Entlegenste und Gleichgültigste widertönen lässt und in eine besondere Musik verwandelt« «
Autor / Gottfried Keller
17./ »
»Welch eine himmlische Empfindung ist es, seinem Herzen zu folgen« «
Autor / Johann Wolfgang von Goethe
18./ »
»Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden« «
Autor / Mark Twain
19./ »
»Das Schönste, was wir erleben können, ist das Geheimnisvolle« «
Autor / Albert Einstein
20./ »
»Die besten Dinge im Leben sind nicht die, die man für Geld bekommt« «
Autor / Albert Einstein
21./ »
»Zu leben, ohne zu lieben, ist kein richtiges Leben. Nimm dem Leben die Liebe, und du nimmst ihm sein Vergnügen« «
Autor / Molière
22./ »
»Schach ist wie die Liebe – Allein macht es weniger Spaß« «
Autor / Stefan Zweig
23./ »
»Die Scherben einer Liebe lassen sich nie mehr zusammensetzen« «
Autor / Sully Prudhomme
24./ »
»Mancher findet sein Herz nicht eher, als bis er seinen Kopf verliert« «
Autor / Friedrich Nietzsche
25./ »
»Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augenunsichtbar« «
Autor / Antoine de Saint-Exupery
26./ »
»Alles, worauf die Liebe wartet, ist die Gelegenheit« «
Autor / Miguel de Cervantes
27./ »
»Einen Menschen lieben, heißt einwilligen, mit ihm alt zu werden« «
Autor / Albert Camus
28./ »
»Der Kuss ist ein liebenswerter Trick der Natur, ein Gespräch zu unterbrechen, wenn Worte überflüssig werden« «
Autor / Ingrid Bergman
29./ »
»Menschen zu finden, die mit uns fühlen und empfinden, ist wohl das schönste Glück auf Erden« «
Autor / Carl Spitteler
30./ »
»Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll« «
Autor / Johann Wolfgang von Goethe
31./ »
»Jeder Mensch begegnet einmal dem Menschen seines Lebens, aber nur wenige erkennen ihn rechtzeitig« «
Autor / Gina Kaus
32./ »
»Mit der wahren Liebe verhält es sich wie mit Geistererscheinungen: alle Welt redet davon, aber nur wenige haben sie gesehen« «
Autor / François de La Rochefoucauld
33./ »
»Liebe ist der Entschluss das Ganze eines Menschen zu bejahen, die Einzelheiten mögen sein, wie sie wollen« «
Autor / Otto Flake
34./ »
»Man sieht oft etwas hundert Mal, tausend Mal, ehe man es zum allerersten Mal wirklich sieht« «
Autor / Christian Morgenstern
35./ »
»Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden« «
Autor / Christian Morgenstern
36./ »
»Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden« «
Autor / Christian Morgenstern
37./ »
»Verstand und Genie rufen Achtung und Hochschätzung hervor, Witz und Humor erwecken Liebe und Zuneigung« «
Autor / David Hume
38./ »
»Verstand und Genie rufen Achtung und Hochschätzung hervor, Witz und Humor erwecken Liebe und Zuneigung« «
Autor / Oliver Hassencamp
39./ »
»Liebe macht nicht blind. Der Liebende sieht nur weit mehr als da ist« «
Autor / Christian Morgenstern
40./ »
»Schön ist eigentlich alles, was man mit Liebe betrachtet. Je mehr jemand die Welt liebt, desto schöner wird er sie finden« «
Autor / Christian Morgenstern
41./ »
»Ein Tropfen Liebe ist mehr als ein Ozean Verstand« «
Autor / Blaise Pascal
42./ »
»Liebe ist kein Solo. Liebe ist ein Duett. Schwindet sie bei einem, verstummt das Lied« «
Autor / Adelbert von Chamisso
43./ »
»Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel« «
Autor / Emma Goldman
44./ »
»Wenn einem die Treue Spaß macht, dann ist es Liebe« «
Autor / Julie Andrews
45./ »
»Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe schützt bis zu einem gewissen Gradevor Alter« «
Autor / Jeanne Moreau
46./ »
»Für die Welt bist du irgendjemand, aber für irgendjemand bist du die Welt« «
Autor / Erich Fried
47./ »
»Glücklich allein ist die Seele, die liebt« «
Autor / Johann Wolfgang von Goethe
48./ »
»Die Summe unseres Lebens sind die Stunden, wo wir lieben« «
Autor / Wilhelm Busch
49./ »
»Es gibt nichts Schöneres, als geliebt zu werden, geliebt um seiner selbst willen oder vielmehr trotz seiner selbst« «
Autor / Victor Hugo
50./ »
»Glück ist Liebe, nichts anderes. Wer lieben kann, ist glücklich« «
Autor / Hermann Hesse
51./ »
»Liebe ist nicht das was man erwartet zu bekommen, sondern das was man bereit ist zu geben« «
Autor / Katharine Hepburn
52./ »
»Was du liebst, lass frei. Kommt es zurück, gehört es dir – für immer« «
Autor / Konfuzius
53./ »
»Die Erfahrung lehrt uns, dass Liebe nicht darin besteht, dass man einander ansieht, sondern dass man gemeinsam in gleicher Richtung blickt« «
Autor / Antoine de Saint-Exupery
54./ »
»Du und ich: Wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen« «
Autor / Mahatma Gandhi
55./ »
»Liebe heißt, dass wir uns dem anderen ganz ohne Garantie ausliefern« «
Autor / Erich Fromm
56./ »
»Das größte Glück, nächst der Liebe,besteht dann, die Liebe eingestehen zu dürfen« «
Autor / Gilde
57./ »
»Liebe ist alles, was wir besitzen,die einzige Weise, wie wir einander beistehen können« «
Autor / Euripides
58./ »
»Liebe ist jener seltsame Zustand, den alle belächeln,bevor sie von ihm befallen werden« «
Autor / Virna Lisi
59./ »
»Liebe ist das einzige, was nicht weniger wird, indem wir es verschwenden« «
Autor / Ricarda Huch
60./ »
»Die Liebe allein versteht das Geheimnis,andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden« «
Autor / Clemens Brentano