Menükarten 13 Produkte

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Menükarte Nr. 8 Menükarte Nr. 8
Essen muss der Mensch – so viel ist klar. Weitaus weniger einig ist man sich auf der Welt aber bei der Frage; was man essen soll. Während der Deutsche über italienisches Brot die Nase rümpft; schiebt der Franzose den Sauerkrauteintopf...
€ 4,90 *
Menükarte Nr. 9 Menükarte Nr. 9
Musik beim Essen; das gibt es schon lange. Vor vielen hundert Jahren kam sie freilich noch nicht aus dem CD-Player. Musikensembles saßen hinter ihren Notenpulten und spielten auf. Und schon gar nicht konnten sich alle Menschen den Luxus...
€ 4,90 *
Menükarte Nr. 10 Menükarte Nr. 10
Wenn zwei Menschen frisch verliebt sind; haben sie dem Volksmund nach Schmetterlinge im Bauch. Eine Mischung aus freudiger Aufregung; ein bisschen Nervosität; großen Erwartungen und jeder Menge Glück. Das Herz pocht wie verrückt. Dieses...
€ 4,90 *
Menükarte Nr. 11 Menükarte Nr. 11
Ganz gleich; wie freigeistig viele Menschen sind; geht es ans Heiraten; wählen viele von ihnen doch den traditionellen Weg. Die Braut trägt weiß; der Bräutigam schwarz. Daran haben wir gedacht; als wir unsere Menükarte entworfen haben....
€ 4,90 *
Menükarte Nr. 12 Menükarte Nr. 12
Was darf’s sein? Tafelspitz mit Meerrettich? Lachs in Sahne-Spinat-Soße? Oder ein deftiger Schweinebraten? Davor die althergebrachte Markklößchen-Suppe oder lieber Borschtsch? Hochzeitsmenüs sind so verschieden; wie die Menschen; die...
€ 4,90 *
Menükarte Nr. 13 Menükarte Nr. 13
Der »schönste Tag im Leben« wird er oft genannt – der Hochzeitstag. Dazu kann er aber nur werden; wenn alle seine Teile gut zusammenpassen. Wie das im Einzelnen aussieht; ist von Brautpaar zu Brautpaar verschieden. Die einen vertrauen...
€ 4,90 *
Menükarte Nr. 14 Menükarte Nr. 14
Zahllose Kochbücher kommen früher oder später mit einem Satz um die Ecke; den die meisten von Euch schon mal gehört haben: »Liebe geht durch den Magen«. Das alte Sprichwort stammt freilich aus einer Zeit; in der es die Regel war; dass...
€ 4,90 *
Menükarte Nr. 7 Menükarte Nr. 7
Es ist ein Ritual – in jedem Restaurant; ganz egal ob es Schnitzel und Pommes gibt; oder Carpaccio und gegrillten Tintenfisch. Man nimmt Platz; der Kellner kommt zum Tisch und verteilt die Speisenkarten. Je nach Lokal sehen die mal...
€ 4,90 *
Menükarte Nr. 1 Menükarte Nr. 1
Wann habt Ihr zuletzt so richtig gut gegessen? Vorspeise; Amuse-Bouche; Fisch; Fleisch und Geflügel und natürlich das Dessert? Egal; ob nun schon Wochen; Monate oder gar Jahre vergangen sind; seid Ihr Euren Gaumen so habt verwöhnen...
€ 4,90 *
Menükarte Nr. 2 Menükarte Nr. 2
Übertreiben kann man es mit vielen Dingen. Einige Restaurantbesitzer neigen zum Beispiel zur Annahme: Je mehr; desto besser. Und schon ist der Gast mit einer Schnitzel-Karte konfrontiert; die ihm die Wahl aus 37 Panade-Brocken bietet....
€ 4,90 *
Menükarte Nr. 3 Menükarte Nr. 3
»Es wird gegessen; was auf den Tisch kommt!« Diesen Satz haben die meisten so oder ähnlich von ihren Eltern zu hören bekommen. Klar; denn fast jeder hatte in seiner Kindheit und Jugend auch mal die Phase; in der Nudeln mit Tomatensoße...
€ 4,90 *
Menükarte Nr. 4 Menükarte Nr. 4
Essen muss nicht nur gut schmecken; es soll auch gut aussehen. Dieser Anspruch kann dann schon mal das eine oder andere Kuriosum hervorbringen. Ist eine fein zurechtgeschnitzte Gemüsegarnitur neben dem Lachshäppchen ein Augenschmaus;...
€ 4,90 *
Menükarte Nr. 5 Menükarte Nr. 5
Im Alltag kommt das Essen oft zu kurz. Viele Berufstätige neigen dazu; einfach »irgendwas« zu sich zu nehmen; dass den Hunger stillt. Denn nach einem langen Arbeitstag haben viele einfach keine Lust mehr; sich in die Küche zu stellen und...
€ 4,90 *

Haben Eure Gäste ihren Platz an den festlich gedeckten Tischen gefunden, dauert es einige Moment bis das Essen auf dem Tisch steht. Jeder weiß, das Brautpaar hat sich vor der Hochzeit durch etliche Probeessen gefuttert – für welches Menü oder Buffet haben sie sich entschieden? Gibt es vegetarische Speisen? Was gibt es zum Nachtisch?

Mit Menükarten könnt ihr der Neugier Eurer Gäste entgegenkommen und den Appetit auf den bevorstehenden Festschmaus anregen. Nebenbei erspart ihr der Bedienung häufige Nachfragen und Verzögerungen beim Servieren des Essens. Stellt ihr Getränke, beispielsweise Weine zum Essen bereit, ist eine Getränkekarte für das Menü eine sinnvolle Ergänzung, da sich Eure Gäste anhand der Essensauswahl und der angebotenen Weine ihre bevorzugte Kombination zusammenstellen können.

Die Menükarte ist außerdem eine gute Stütze für Eure Gäste um ihre Hochzeitsreden, Spiele oder Gesangseinlagen zur rechten Zeit anzusetzen - und um zu wissen, wieviel sie schlemmen können um keinen der Gänge zu verpassen!

Natürlich erfüllen die Menükarten neben ihrer genusssteigernden und aufklärerischen Funktion einen besonders wichtigen Aspekt: sie unterstreichen den feierlichen Anlass der Zusammenkunft. Schöne Menükarten werden von Gästen gerne als Andenken mit nach Hause genommen und können über Jahre an den göttlichen Speiseplan und Eure bezaubernde Hochzeit erinnern.

Die Karten können an das Design der Hochzeitskarten oder der Tischkarten angepasst werden und mit delikaten Verzierungen wie Prägung oder Laserschnitt einen exklusiven Charakter bekommen.

Die Festlichkeit und Bedeutsamkeit Eurer Hochzeitsfeier sind uns eine Herzensangelegenheit. Eure Zufriedenheit und die Begeisterung Eurer Gäste sind unser zentrales Anliegen, deswegen wählen wir unsere Karten mit größter Sorgfalt aus. Sie werden von Designern konzipiert und zum Teil handverarbeitet.

Der Genuss und die Freude Eurer Hochzeit kann schon mit dem Anblick der Menükarte beginnen! Wir lassen Euch gern Ansichtsexemplare zukommen.

Das Essen ist ein wichtiger Bestandteil der Festlichkeiten. Die Gäste sind schon gespannt, welche Leckereien ihnen serviert werden. Sinnvoll ist es die Gäste mit schön gestalteten Menükarten auf die Köstlichkeiten vorzubereiten. Aus diesem Grund solltet ihr, sobald das Menü feststeht auch Menükarten drucken lassen.

Bereitet eure Gäste auf das vor, was sie erwartet. Ist es ein Menü, das am Platz serviert wird? Wenn ja, dann erwähnt die einzelnen Gänge und ggf. Auswahlmöglichkeiten (Fleisch – Fisch).

Gibt es ein Büffet? Dann nennt ruhig die Speisen, die zur Auswahl stehen, damit sich die Gäste schon am Platz vorbereiten können und kein unnötiger Stau am Büffet entsteht.

Und welche Getränke gibt es dazu zur Auswahl? Insbesondere bei Wein möchten die Gäste gerne wissen, welcher Wein ihnen Angeboten wird (Reebsorte, Herkunft).

Der individuellen Kreativität wird dabei keine Grenze gesetzt, wichtig ist allerdings das es übersichtlich bleibt. Die Menükarte sollte natürlich zur allgemeinen Raumdekoration passen, um ein stimmiges Gesamtbild abzugeben. Hierbei kann man auch wieder dem Stil der Einladungskarten folgen.

Die Menge der Menükarten ist letztendlich abhängig von der Gästeanzahl und der Raumaufteilung. Sinnvoll ist es, wenn sich nicht mehr als 5 Personen um eine Menükarte streiten müssen.

Haben Eure Gäste ihren Platz an den festlich gedeckten Tischen gefunden, dauert es einige Moment bis das Essen auf dem Tisch steht. Jeder weiß, das Brautpaar hat sich vor der Hochzeit durch... mehr erfahren »
Fenster schließen

Haben Eure Gäste ihren Platz an den festlich gedeckten Tischen gefunden, dauert es einige Moment bis das Essen auf dem Tisch steht. Jeder weiß, das Brautpaar hat sich vor der Hochzeit durch etliche Probeessen gefuttert – für welches Menü oder Buffet haben sie sich entschieden? Gibt es vegetarische Speisen? Was gibt es zum Nachtisch?

Mit Menükarten könnt ihr der Neugier Eurer Gäste entgegenkommen und den Appetit auf den bevorstehenden Festschmaus anregen. Nebenbei erspart ihr der Bedienung häufige Nachfragen und Verzögerungen beim Servieren des Essens. Stellt ihr Getränke, beispielsweise Weine zum Essen bereit, ist eine Getränkekarte für das Menü eine sinnvolle Ergänzung, da sich Eure Gäste anhand der Essensauswahl und der angebotenen Weine ihre bevorzugte Kombination zusammenstellen können.

Die Menükarte ist außerdem eine gute Stütze für Eure Gäste um ihre Hochzeitsreden, Spiele oder Gesangseinlagen zur rechten Zeit anzusetzen - und um zu wissen, wieviel sie schlemmen können um keinen der Gänge zu verpassen!

Schmackhaftes Andenken

Natürlich erfüllen die Menükarten neben ihrer genusssteigernden und aufklärerischen Funktion einen besonders wichtigen Aspekt: sie unterstreichen den feierlichen Anlass der Zusammenkunft. Schöne Menükarten werden von Gästen gerne als Andenken mit nach Hause genommen und können über Jahre an den göttlichen Speiseplan und Eure bezaubernde Hochzeit erinnern.

Die Karten können an das Design der Hochzeitskarten oder der Tischkarten angepasst werden und mit delikaten Verzierungen wie Prägung oder Laserschnitt einen exklusiven Charakter bekommen.

Höchster Qualitätsanspruch

Die Festlichkeit und Bedeutsamkeit Eurer Hochzeitsfeier sind uns eine Herzensangelegenheit. Eure Zufriedenheit und die Begeisterung Eurer Gäste sind unser zentrales Anliegen, deswegen wählen wir unsere Karten mit größter Sorgfalt aus. Sie werden von Designern konzipiert und zum Teil handverarbeitet.

Der Genuss und die Freude Eurer Hochzeit kann schon mit dem Anblick der Menükarte beginnen! Wir lassen Euch gern Ansichtsexemplare zukommen.

Chekliste für die Auswahl & Formulierung der Menükarten

Das Essen ist ein wichtiger Bestandteil der Festlichkeiten. Die Gäste sind schon gespannt, welche Leckereien ihnen serviert werden. Sinnvoll ist es die Gäste mit schön gestalteten Menükarten auf die Köstlichkeiten vorzubereiten. Aus diesem Grund solltet ihr, sobald das Menü feststeht auch Menükarten drucken lassen.

Was kommt auf die Menükarten?

Bereitet eure Gäste auf das vor, was sie erwartet. Ist es ein Menü, das am Platz serviert wird? Wenn ja, dann erwähnt die einzelnen Gänge und ggf. Auswahlmöglichkeiten (Fleisch – Fisch).

Gibt es ein Büffet? Dann nennt ruhig die Speisen, die zur Auswahl stehen, damit sich die Gäste schon am Platz vorbereiten können und kein unnötiger Stau am Büffet entsteht.

Und welche Getränke gibt es dazu zur Auswahl? Insbesondere bei Wein möchten die Gäste gerne wissen, welcher Wein ihnen Angeboten wird (Reebsorte, Herkunft).

Optische Aufmachung und Anzahl

Der individuellen Kreativität wird dabei keine Grenze gesetzt, wichtig ist allerdings das es übersichtlich bleibt. Die Menükarte sollte natürlich zur allgemeinen Raumdekoration passen, um ein stimmiges Gesamtbild abzugeben. Hierbei kann man auch wieder dem Stil der Einladungskarten folgen.

Die Menge der Menükarten ist letztendlich abhängig von der Gästeanzahl und der Raumaufteilung. Sinnvoll ist es, wenn sich nicht mehr als 5 Personen um eine Menükarte streiten müssen.

Haben Eure Gäste ihren Platz an den festlich gedeckten Tischen gefunden, dauert es einige Moment bis das Essen auf dem Tisch steht. Jeder weiß, das Brautpaar hat sich vor der Hochzeit durch etliche Probeessen gefuttert – für welches Menü oder Buffet haben sie sich entschieden? Gibt es vegetarische Speisen? Was gibt es zum Nachtisch?

Mit Menükarten könnt ihr der Neugier Eurer Gäste entgegenkommen und den Appetit auf den bevorstehenden Festschmaus anregen. Nebenbei erspart ihr der Bedienung häufige Nachfragen und Verzögerungen beim Servieren des Essens. Stellt ihr Getränke, beispielsweise Weine zum Essen bereit, ist eine Getränkekarte für das Menü eine sinnvolle Ergänzung, da sich Eure Gäste anhand der Essensauswahl und der angebotenen Weine ihre bevorzugte Kombination zusammenstellen können.

Die Menükarte ist außerdem eine gute Stütze für Eure Gäste um ihre Hochzeitsreden, Spiele oder Gesangseinlagen zur rechten Zeit anzusetzen - und um zu wissen, wieviel sie schlemmen können um keinen der Gänge zu verpassen!

Natürlich erfüllen die Menükarten neben ihrer genusssteigernden und aufklärerischen Funktion einen besonders wichtigen Aspekt: sie unterstreichen den feierlichen Anlass der Zusammenkunft. Schöne Menükarten werden von Gästen gerne als Andenken mit nach Hause genommen und können über Jahre an den göttlichen Speiseplan und Eure bezaubernde Hochzeit erinnern.

Die Karten können an das Design der Hochzeitskarten oder der Tischkarten angepasst werden und mit delikaten Verzierungen wie Prägung oder Laserschnitt einen exklusiven Charakter bekommen.

Die Festlichkeit und Bedeutsamkeit Eurer Hochzeitsfeier sind uns eine Herzensangelegenheit. Eure Zufriedenheit und die Begeisterung Eurer Gäste sind unser zentrales Anliegen, deswegen wählen wir unsere Karten mit größter Sorgfalt aus. Sie werden von Designern konzipiert und zum Teil handverarbeitet.

Der Genuss und die Freude Eurer Hochzeit kann schon mit dem Anblick der Menükarte beginnen! Wir lassen Euch gern Ansichtsexemplare zukommen.

Das Essen ist ein wichtiger Bestandteil der Festlichkeiten. Die Gäste sind schon gespannt, welche Leckereien ihnen serviert werden. Sinnvoll ist es die Gäste mit schön gestalteten Menükarten auf die Köstlichkeiten vorzubereiten. Aus diesem Grund solltet ihr, sobald das Menü feststeht auch Menükarten drucken lassen.

Bereitet eure Gäste auf das vor, was sie erwartet. Ist es ein Menü, das am Platz serviert wird? Wenn ja, dann erwähnt die einzelnen Gänge und ggf. Auswahlmöglichkeiten (Fleisch – Fisch).

Gibt es ein Büffet? Dann nennt ruhig die Speisen, die zur Auswahl stehen, damit sich die Gäste schon am Platz vorbereiten können und kein unnötiger Stau am Büffet entsteht.

Und welche Getränke gibt es dazu zur Auswahl? Insbesondere bei Wein möchten die Gäste gerne wissen, welcher Wein ihnen Angeboten wird (Reebsorte, Herkunft).

Der individuellen Kreativität wird dabei keine Grenze gesetzt, wichtig ist allerdings das es übersichtlich bleibt. Die Menükarte sollte natürlich zur allgemeinen Raumdekoration passen, um ein stimmiges Gesamtbild abzugeben. Hierbei kann man auch wieder dem Stil der Einladungskarten folgen.

Die Menge der Menükarten ist letztendlich abhängig von der Gästeanzahl und der Raumaufteilung. Sinnvoll ist es, wenn sich nicht mehr als 5 Personen um eine Menükarte streiten müssen.